Fabrice Deprez

Porträt Deprez

Fabrice Deprez ist Ukraine-Korrespondent für die französische Tageszeitung "La Croix". Desweiteren ist er assoziierter Wissenschaftler des Eurasien-Programms des Foreign Policy Research Institute und Herausgeber des BMB Ukraine Briefings, der sich mit geopolitischen, wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Fragen in der Ukraine befasst, mit besonderem Schwerpunkt auf den Beziehungen zwischen Russland und der Ukraine. Derzeit in Kyjiw ansässig schreibt er zudem für bne IntelliNews und verfasste Beiträge für Zeitschriften wie War is Boring, L'Echo, La Tribune de Genève und viele andere. Darüber hinaus ist er für The Economist Intelligence Unit ein Mitarbeiter für die Ukraine und Russland. Fabrice Deprez hat einen MA in internationalen Beziehungen von der Universität für Politikwissenschaften in Toulouse (Frankreich) und studierte internationale Beziehungen (sowie die russische Sprache) an der staatlichen Universität Sankt Petersburg.
Porträt Deprez